Neujahresempfang 2017 mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Thomas Hacker ein voller Erfolg

Die FDP Bayreuth ist mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang in das Jahr 2017 gestartet. Als Ehrengast durften wir Sabine Leutheusser-Schnarrenberger begrüßen, die eine mitreisende Rede zum Thema „Freiheit und Sicherheit“ gehalten hat. In ihrer Rede hat sie herausgestellt, dass Freiheit und Sicherheit keine Gegensätze sind. Vor 40 Gästen und namhaften Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik stellte sie das aktuelle Weltgeschehen in einen Gesamtkontext und unterstrich, das gerade in den derzeitigen unruhigen politischen Zeiten das Streben nach Freiheit ein, wenn nicht das wichtigste Ziel darstellt.

Zudem sprach Thomas Hacker zu dem Thema, welche Chancen das Jahr 2017 bietet, für Deutschland, für Bayern aber ganz insbesondere für Bayreuth und die Region Oberfranken. Er stellte insbesondere heraus, dass mit einer verbesserten Kooperation der oberfränkischen Metropolen noch deutliche Fortschritte in der Entwicklung Oberfrankens erreicht werden können.

v.l.n.r.: Kreisvorsitzender Christian Fleischmann, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Thomas Hacker

 

 

 


Neueste Nachrichten